Sonntag, 4. November 2018

BlogHop Bienis Basteloase "Weihnachten"

*WERBUNG*


Herzliche Willkommen zu unserem heutigen BlogHop von Bienis Basteloase zum Thema Weihnachten.



Seit einiger Zeit findet Ihr verschiedenfarbigen Basteldraht in Sabines Onlineshop. Hier kam mir eine Idee in den Sinn, die ich schon längere Zeit mal ausprobieren wollte, aber immer fehlte mir der Papierdraht. Kurzentschlossen habe ich mir eine Rolle davon bestellt.

Anleitungen von allerlei Drahtfiguren findet man beim Stöbern im Internet. 
Der Engel mit Sternenstab habe ich jedoch aus dem Buch "Ein Engel für dich" des TOPP-Verlags.
Der Baum ist ohne Anleitungen ganz schnell gebogen, mit Kleber bestrichen und auf eine Seite eines alten Buches geklebt worden.





Dieser Engel hat mich vor eine größere Herausforderung gestellt, da ich mit Nadel und Faden partout nicht umgehen kann, habe ich es doch geschafft einen ansehnlichen Weihnachtsboten herzustellen. Zuerst wurde der Drahtkörper nach der Anleitung von Christel (hier) gebogen. Das Kleidchen musste dann passgenau zuschnitten und mit Füllwatte zugenäht werden.

Das Engelchen darf nun ein Weihnachtsgeschenk oder vielleicht auch den Christbaum verschönern.


Ihr dürft nun zu Sabine weiterhüpfen. Viel Spaß dabei.

Liebe Grüße
Katrin

Hier noch alle teilnehmenden Mädels im Überblick:
Sabine Bienwald 
 Iris Brangl
 Melanie Köhler
 Sylvia Rudolf
 Anna-Maria Dittrich
 Birgit Flechtker
 Maja Hagelsorge
 Monika Schürle
Katrin Baumüller (hier seid Ihr gerade)





*
Verwendete Materialien aus der Basteloase:
*



 *Dieser Beitrag enthält WERBUNG! Ein Teil der benutzten Artikel wurden mir kostenfrei bzw. vergünstigt zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Liebe Katrin, einfach wunderschön. Eine liebe Freundin hat mal einen RIBBa zur Hochzeit gestaltet, da war ich schon hin und weg. Vielleicht sollte ich mich auch mal daran wagen. Deine Figuren sind alle total zauberhaft. Vielen Dank für deine tolle Inspiration. Herzlichst, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin, deine Engel sind einfach zu putzig. Ich geh mal gleich ein altes Buch suchen. Danke Dunja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin schön, dass Du dieses Thema aufgenommen hast, denn es ist herzerwärmend! Total schöne Deko und die Engelchen sind ganz meins! Dass Du mit Nadel und Faden nicht gern arbeitest ist hier keinesfalls zu merken! Hach ich bin total verliebt 😍👼🏼💕

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin, deine Engel sind ja meeeeegaaaa süß. Liebe Grüße Anna-Maria

    AntwortenLöschen
  5. voll die schöne idee und ich hab da eh so eine schwäche für engel... sehr schöne idee... :) <3

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne kleine Engel und so auf einem Holzstück arrangiert schaut es wunderbar aus!! Und ist auch gut als Ganzjahresdeko möglich.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja toll aus liebe Katrin.
    Papierdraht habe ich auch, da könnte ich ja glatt mal loslegen.
    Die Idee mit dem Baumstück finde ich besonders schön.
    Dir einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin, dass ist dir ja wunderbar gelungen, so niedlich. Das ist wirklich etwas ganz besonderes.
    Viele Talente schlummern in dir ;o) Herzliche Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe Katrin, was für wunderhübsche Engel. Einfach nur zum liebhaben. Ganz liebe Grüße deine Melli

    AntwortenLöschen
  10. Wie toll ist das denn??!!! Das ist dir aber sowas von gelungen!
    Und das handvernähte finde ich gerade hübsch...
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön ♥ mit Papierdraht wollte ich auch schon immer mal basteln... schaut einfach super aus!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  12. Bin wieder mal sehr spät mit dem Kommentieren dran, sorry! Deine Kreationen aus Draht sind echt hübsch! Vor allem die mit den Buchseiten finde ich faszinierend! Hast du einfach den Draht auf das Papier geklebt und dann aussen herum geschnitten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      ja genau: erst den Papierdraht biegen, dann auf's Papier kleben, anschließend außerherum schneiden.
      LG Katrin

      Löschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (Nutzername, Kommentar, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) durch diese Webseite einverstanden.
Mehr über die Datenverarbeitung kann in meiner Datenschutzerklärung https://papierkunst.blogspot.com/p/impressum-disclaimer.htmln und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de nachgelesen werden.