Montag, 29. Januar 2018

Erste Frühlingsgefühle

Ich kann es kaum noch erwarten, so sehne ich die Wärme und den Frühling herbei. Vorbei mit dem vielen Nebel, dem Schnee und Regen. Gefühlt war dass der längste Winter ohne Sonne seit ich zurückdenken kann.




Nun habe ich den Frühling schon einmal auf mein Kärtchen gebannt. Mit den Papieren von KARTINO (WERBUNG) ging das ganz problemlos. Etwas Gelb in Kombination mit Kraft und Weiß hebt doch gleich die Stimmung.

 *
Stempel: 'Beste Grüße' (Stampin' Up)
Stanzen: 'Eierschale' und 'Krokusse' (Renke), 'Mad grasses' und 'Birdies (4enscrap)
Papier: Karton Nature 'Kraft grau', Premium 'narzissengelb struktur' und Basis 'naturweiß'
*


HERZLICH WILLKOMMEN SEIJA. 
Viel, viel Spaß auf meinem Blog.


Liebe Grüße und bis bald
Katrin




*Der Beitrag enthält Werbung. Ein Teil der benutzten Artikel wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt




verlinkt auf:
Der/Die/Das von Bawion 'G wie Garten'


 

Kommentare:

  1. Hallo Katrin!
    Ich befürchte, dass das Wetter da noch nicht mitspielt. Leider haben wir ja noch nicht einmal Februar! Kalendarisch ist der Frühling also noch viele Wochen hin... Aber um so schöner, dass du ihn auf deiner Karte aufleben lässt! Sieht sogar schon nach Ostern aus! Das Gelb ist wirklich der Farbtupfer schlechthin!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön. Für mich ist es eine Osterkarte. Die Farbkombination ist toll.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin,
    Das ist ja eine süsse Karte. Echt goldig mit dem Piepmatz.
    Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  4. WoW, liebe Katrin!
    Dein Kärtchen ist mega schön!
    Liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  5. Dann komm' mal zu uns, hier hat's heute morgen 9°C ... Das finde ich auch furchtbar. Ich bin noch nicht in Frühlingsstimmung, ich will Schnee und Winter.
    Aber an wunderschönen Frühlingskarten kann ich mich trotzdem erfreuen, zauberhaft gemacht.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  6. Richtig schön ist dein niedliches Kärtchen 💛, liebe Katrin. Mir geht's wie dir, seit Moooooooonaten regnet es. Mit Blick auf den Kalender fürchte ich allerdings, dass es noch ein Weilchen so bleiben wird. Bis dahin tragen wir die Sonbe im Herzen und den Frühling basteln wir auf unsere Karten.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Dein Frühlingskärtchen ist großartig. Bei dem Titel dachte ich zunächst: na, na, dass mir da keine Klagen kommen !!! - aber du hast es dann doch schnell relativiert.
    Mir geht es ebenso: dieses graue weiter geht mir dermaßen auf die Nerven, dass ich schon langsam anfange komisch zu werden. Und wenn dann mal die Sonne scheint, ist man sogleich geblendet, weil man total entwöhnt ist. Vermutlich müssen wir im Sommer dann zwei Sonnenbrillen übereinander ziehen *nicht ernst gemeint*.
    Liebe Grüße, Flo

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss zugeben- meine Jungs und ich warten schon noch ein bisschen auf Schnee, aber dein Kärtchen ist außer Konkurenz und ganz süß;)

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  9. Ein total klasse Kärtchen. Deine Osterkarte gefällt mir sehr gut.
    Ich freue mich riesig über deine Teilnahme bei BaWiOn.
    Liebe Grüße
    Bastelei

    AntwortenLöschen
  10. Ich auch!!!! Dieses andauernde Grau macht mich echt fertig…
    Wegen mir auch Schnee, aber Hauptsache SONNENSCHEIN ☀️
    Dein süßes Kärtchen macht mir Hoffnung, es ist so schön 😍
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Total süß und sehr frühlingshaft, liebe Katrin! Ich finde auch, der Frühling kann ruhig schon kommen :)
    Herzliche Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Wie Recht du doch hast. Gefühlt haben wir schon ewig Winter und es nimmt kein Ende. Deine Karte macht aber so viel Lust auf Frühling und Ostern, auch die Farbkombination gefällt mir richtig gut. Ganz liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schön liebe Katrin! 🎉🎆😄 Da bleibe ich doch glatt bei dir sitzen!😆🎉🎆

      Vo Härze Bea

      Löschen
  14. Liebe Katrin
    Das Kärtchen ist zum knuddeln!
    Schick in Farbe und Dekoration.
    Der kleine Vogel in seinem Ei ist zum Verlieben schön.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Ja, is' denn jetzt schon Weih... äh OSTERN? :)
    Liebe Katrin,
    die Sonne fehlt mir auch. Für das Gemüt, aber auch für bessere Blogfotos. ;)
    So lange erfreue ich mich eben an dem sonnigen Gelb auf deiner frühlingsfrischen Karte. Sehr süß, wie das kleine Vögelchen vorsichtig aus der Eierschale schaut.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katrin, ist die süß, deine tolle Karte mit dem niedlichen Küken. Ich freue mich schon so sehr auf den Frühling,das kannst du dir gar nicht vorstellen. Vielen Dank für deinen schönen frühlingshaften Beitrag. Ganz liebe Grüße deine Melli

    AntwortenLöschen
  17. Ach ist das eine süsse Karte!! ja nach so viel Regen und vielen Tagen ohne Sonnenschein freue ich mich auch schon auf den Frühling!
    lg Moni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katrin,

    Weiss nicht, ob du die Antwort automatisch erhälst.

    Herzlichen Dank für den lieben Kommentar. Habe mich sehr gefreut.

    Leider bin ich keine Expertin. Habe meine Seite vorher nicht bepinselt. Deshalb hat es auch einige Wellen gegeben. Eventuell lässt es sich mit Aquarell Papier vermeiden?

    Mich stört es jetzt nicht so, da die Seite ins Album wandert und dann platt gedrückt wird hihihi.

    Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  19. Oh, wie gut so ein Hauch Frühling tut, wenn auch nur auf dem Bildschirm! Wunder-, wunderschön ist das süsse Küken, wie es aus dem Ei herausschaut!

    AntwortenLöschen
  20. Dein Kärtchen tut richtig gut bei dem Wetter. So süß, wie das kleine Kücken da aus dem Ei schaut.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Vorgestern dachte ich, jetzt kommt er der Frühling!
    Aber nein, es wird wieder schneien!
    Ich glaube, es war nicht nur gefühlt der längste Winter ohne Sonne: der Januar war der dunkelste Januar seit 1951!
    Umso schöner, daß Du uns ein solch ein schönes, zartes Erwachen auf Papier kreierst, liebe Katrin! Vielen Dank!

    Herzliche Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katrin...
    mir geht es genau gleich, mit Sehnsucht warte ich auf den Frühling...
    aber deine Karte gibt schon mal einen wunderschönen Vorgeschmack...
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  23. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. Was für eine wundervolle Karte, liebe Katrin. Ich mag Deine Karten mit den vielen Stanzelementen total gerne, Du kombinierst sie immer perfekt. Das Küken im Ei ist ganz zauberhaft, würde sich auch als Osterkarte eignen.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  25. So eine wunderschön Karte, ich bin hin und weg.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei der Challenge von Bawion! Ich hoffe wir sehen uns in der nächsten Woche wieder.

    LG Birgit

    Birgit's Blog
    {Admin + DT} Bawion

    AntwortenLöschen
  26. ...mit diesem schönen Kartenwerk musst du den Frühling einfach hervor locken!!! Zum Verlieben schön!!!
    GLG Dörthe

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (Nutzername, Kommentar, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) durch diese Webseite einverstanden.
Mehr über die Datenverarbeitung kann in der oben aufgeführten Datenschutzerklärung (neben Impressum) nachgelesen werden.