Montag, 27. November 2017

Es schneit!

WERBUNG*

Für meinen heutigen DesignTeam-Beitrag für KARTINO (WERBUNG) , habe ich seit langer Zeit mal wieder eine Schüttelkarte gebastelt. Da der Winter naht und ich vor kurzer Zeit in einem Schnäppchenmarkt ein Tütchen Kunstschnee mitgenommen haben, bot es sich an die Schüttelkarte damit zu füllen.


Für die Schneelandschaft habe ich wieder das leicht glänzende Metallic-Papier aus dem Shop verwendet. Es schimmert so schön dezent. Die Hügel habe ich einfach aus kleinen Resten freihand zugeschnitten. Es braucht also nicht immer eine Stanzschablone dafür.
Der rosa Hintergrund des Schüttelausschnitts bekam zusätzlich etwas Schnee aus Strukturpaste und Schablone.




Der benötigte Abstand der einzelnen Papierschichten beträgt etwa 2mm. Dafür habe ich mir einen passenden Ring aus Moosgummi gestanzt. Das Moosgummi lässt sich wunderbar durch die Big Shot jagen. Es wird dabei ganz leicht zusammengedrückt.
Die durchsichtige Folie, die sich zwischen Metallic-Papier und Moosgummi befindet, stammt aus meinem Fundus und war ursprünglich ein Teil einer Stempelverpackung. Fazit: Nix wegschmeißen!
Zum Schluss wurde das Schneemädchen noch etwas mit Wink of Stella beglittert, was aber leider auf den Fotos nur zu erahnen ist. Deshalb ist nun Eure Vorstellungskraft gefragt.

*
Papier: Cardstock Metallic 250g/m² 'weiß-perlmutt', Cardstock Premium 200g/m² 'hellrosa struktur' und 'heide struktur' (Kartino)
Stempel: 'Let it Snow' (Creative Expressions)
Stempelkissen: Versafine 'Onyx Black' (Tsukineko)
Stanzschablone:'Cool Cuts Double Stitched Rectangles' (Create A Smile)
Stencil: 'Schneefall' (Renke)
Strukturpaste: 'Opaque Matte' (Ranger)
Sonstiges: ZIG Wink of Stella 'clear' (Kuretake), Moosgummi
*


Nun hat der Winter Einzug in mein Bastelreich genommen, 
ich bin gespannt, wann ich hier die ersten Schneeberge sehen werde. 
Vielleicht schon bald. Wer weiß!?! 
Leicht geschneit hat es in den letzten zwei Tagen schon.

Bis dahin. Liebe Grüße 
Katrin




*Der Beitrag enthält Werbung. Ein Teil der benutzten Artikel wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Liebe Katrin, eine ganz zauberhafte Schüttelkarte und dann noch in so schönen zarten Farben. Alles passt mal wieder perfekt zusammen. Und wie man selbst eine solche Karte bastelt, weiß ich jetzt auch. Danke für deine Anleitung. Wegschmeißen kann ich ja auch nur selten etwas. Kann man ja bestimmt noch mal gebrauchen..grins. Schnee gab es bei uns noch nicht..zum Glück...dann haben wir hier immer Chaos auf den Strassen. Wir aus dem platten Land kommen ja mit Schnee nicht so gut klar wie ihr. Ich grüße dich ganz lieb, deine Melli

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe beim ersten Foto echt gegrübelt:'Was hat sie da für eine Figur genommen?' Mit Kopf schief halten erblickten meine (noch müden Augen ... *grins*) dieses kleine zauberhafte Mädchen. Und auf den weiteren Fotos eröffnete sich mir auch der gesamte Charme der Karte. Wunderschön!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin - das ist ja eine klasse Idee mit dem Schnee-Schüttel-Fenster. Tolle Karte!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,
    wow Deine Karte ist traumhaftschön:)
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,
    klasse ist deine Schüttelkarte geworden.
    Sie könnte auch unter dem Thema "Sterntaler" laufen mit dem kleinen Mädchen,
    das einen Stern fängt.
    Allerliebst.
    LG Flo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin,
    die Schüttelkarte ist mega klasse!
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. Oh, so eine schöne Schüttelkarte. Ein Traum.

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich, Schüttelkarten haben immer was ganz Besonderes.
    Deine gefällt mir sehr gut ;)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Katrin!
    Auch ich muss gestehen, dass ich mehrere Sekunden gebraucht habe, zu erkennen, um was es sich bei der Figur handelt. Leider muss ich sagen, dass das Motiv so gar nicht meins ist. Dafür ist deine Karte aber sehr, sehr schön! Ich liebe Schüttelkarten ohnehin! Dass du die Schneehügel per Hand ausgeschnitten hast, finde ich voll in Ordnung! Es muss ja nicht immer alles gestanzt sein! Die Farben sind klasse!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Rosa und weiß ist ja ein Traum und in deiner hübschen Karte kommt es besonders gut zur Geltung. Schüttelkarten sind auch immer wieder ein Hingucker. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Eine kleine Schneeballerina… ❄️ sehr süß!
    Die Schneehügel finde ich schön dazu und der Kunstschnee macht fast Lust auf echten Schnee, für mich aber nur fast, ich mag es lieber warm ;))
    Aber dein Tipp mit dem Moosgummi ist super!!
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. es schneit so wunderschön !!!********

    alles liebe
    Silke

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (Nutzername, Kommentar, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) durch diese Webseite einverstanden.
Mehr über die Datenverarbeitung kann in meiner Datenschutzerklärung https://papierkunst.blogspot.com/p/impressum-disclaimer.htmln und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de nachgelesen werden.