Sonntag, 9. Dezember 2018

Mal was ganz anderes

WERBUNG*

Raus aus der Konformzone, hinein in die Floristik.


Ein breites Juteband wurde hier auf die passende Größe von kleinen Tüten zurechtgeschnitten und auf einem Holzbrett festgetackert. Anschließend wurden die Tüten noch mit allerlei Weihnachtsgedöns gefüllt.


Jetzt fehlt nur noch ein Kerzchen. Dann darf diese Deko auf meinem breiten Fenstersims an der Haustür die Besucher willkommen heißen.

Unter Anleitung wurde diese Idee in einem Workshop von Sabine Schoun umgesetzt.

Einen schönen zweiten Advent wünsche ich Euch.
Liebe Grüße
Katrin


Dienstag, 4. Dezember 2018

Merry Christmas

Hui, wie die Zeit rennt.
Langsam muss ich mich mit meinen Weihnachtskarten sputen. 
Das erste Exemplar ist fertig.


Nun schnell zurück an den Basteltisch.
Liebe Grüße 
Katrin




verlinkt auf:
Friendship Challenge 'Alles geht mit der Option Tannenbäume'
Papercraft Challenge 'Wintertime / Winterzeit'


Montag, 26. November 2018

Adventskalender

Es wurde Zeit, dass auch meine Mama von mir mal einen Adventskalender bekommt. Ich habe damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Sie hatte im November Geburtstag und was wäre da nicht passender als ein Adventskalender als Geburtstagsgeschenk.


Was darin ist, wird nicht verraten, nur so viel, auch die Kinder haben fleißig dazu betragen.




Die Adventskalenderzahlen gibt es als Freebie hier und hier. Ich habe ihnen zusätzlich mit roter Transferfolie und der Minc etwas Glanz verliehen.











Liebe Grüße
Katrin




verlinkt auf:
bastel-traum 'Winter/Weihnachten'
Stampcorner 'Winter/Weihnachtsliches'


Sonntag, 18. November 2018

weihnachtliche Pralinenverpackung

WERBUNG*

Heute gibt es wieder einen Designteam-Beitrag von mir für Bienis Basteloase.
Diesmal habe ich mit der 'Wonderland' Designpapier-Serie von Kaisercraft kleine, süße Verpackungen für Pralinen hergestellt. Sie sind wunderbar als Mitbringsel geeignet, um in der Vorweihnachtszeit jemanden damit zu erfreuen.
Die Materialliste findet Ihr am Ende des Beitrags.


Das Besondere an der Verpackung ist, dass Deckel und Boden an einem "Scharnier" zusammen geklebt sind. Die Anleitung für die Scharnierbox habe ich vor einiger Zeit bei der lieben Karolina von Karos Kreativkram entdeckt und gleich abgespeichert.

Zusätzlich habe ich noch kleine Magnete im Innern angebracht, damit die Boxen auch schön geschlossen bleiben.












Jede Box bekam ein etwas anderes Aussehen. Zwölf Mal identische Boxen zu basteln liegt mir einfach nicht, da verliere ich schnell die Lust. Jedoch erkennt man im Großen und Ganzen ganz gut, dass hier die 'Wonderland'-Serie im Mittelpunkt stehen sollte.



Ich hoffe, Euch hat mein Beitrag gefallen. 
Schaut unbedingt bei Sabine im Shop vorbei. 
Sie hat jede Menge tolle Materialien für die Weihnachtszeit.

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag.
Katrin




*
Verwendete Materialien aus der Basteloase:
*



 *Dieser Beitrag enthält WERBUNG! Ein Teil der benutzten Artikel wurden mir kostenfrei bzw. vergünstigt zur Verfügung gestellt.


Sonntag, 11. November 2018

Kalenderblatt November

Das aktuelle Kalenderblatt hat mich diesmal ganz schön auf die Probe gestellt. 
Den November verbinde ich mit dunklen, kühlen Farben wie Blau, Grau und Schwarz, sowie mit einem Hauch Gold (Kerzenschein / Wärme).
Das Nachtblau kam deshalb gerade recht, aber dann... Außer einem dunkle Loch in meinem Hirn gab es da nämlich zweitweilig gar nichts...


Seit Monaten sammle ich verschiedene Chipsboards und Papierblümchen. Ich finde die Materialien super, nur verbasteln tue ich sie selten.
Deshalb wollte ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Das Kalenderblatt wurde diesmal nach etlichen Hin-und Hergeschiebe mit den Chipboards gefüllt. Ein Hauch Gold für die "Wings", der Rest durfte in Natura bleiben.


So, da ist es nun das fertige Layout. Dafür, dass ich diesmal sehr zu kämpfen hatte, gefällt es mir nun ganz gut.


Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.
Alles Liebe
Katrin