Sonntag, 15. Juli 2018

Kräutergarten

WERBUNG*

Bei meinem heutigen Designteam-Beitrag für Bienis Basteloase dreht sich alles um Kräuter in verschiedenen Aggregatszuständen. Solch ein Kräutergarten ist ein tolles Mitbringsel für Ü18.


Die Kräuter sind nicht direkt in die Kiste eingepflanzt, sondern nur hineingestellt und mit Moos abgedeckt worden. Dafür wurde die Holzkiste mit Verpackungsfolie ausgelegt um Wasserflecken zu vermeiden, da ich das Holz nicht bearbeitet habe - wäre aber auch möglich gewesen.


Der schickte Anhänger ist mit der Etiketten-Stanze von Alexandra Renke entstanden. Dekoriert wurde er noch mit einem Herz von Rayher.
Auch die tolle Mini-Holztafel findet Ihr im Shop von Sabine. Es ließ sich wunderbar beschriften.




Ich hoffe, Euch hat meine Idee gefallen.
Liebe Grüße
Katrin




*
Verwendete Materialien aus der Basteloase:
*


*Dieser Beitrag enthält Werbung. Ein Teil der benutzten Artikel wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Mittwoch, 11. Juli 2018

Summer Feeling mit Gerti

Bei Gerti gehen die Meinungen ja weit auseinander. Entweder man liebt sie oder man kann mit ihr gar nichts anfangen. Ich muss gestehen, ich habe mich ein klein wenig in sie verguckt. Niedliche Stempelmotive sind eigentlich nicht meins, aber es macht mir immer wieder großen Spaß sie neu einzukleiden und auf Abenteuer zu schicken.


Heute geht es an den Strand in einem tollen Retro-Badeanzug und passenden Accessoires. Ist Gerti nicht totschick?!?


Habt eine schönen, sonnigen Mittwoch.
Alles Liebe 
Katrin




verlinkt auf:
niwibo sucht 'Sommerpost'
Steckenpferchen Challenge 'Urlaub'
TIME OUT Challenges: 'Smile, it's the key that fits the look auf everybody's heart'


Samstag, 7. Juli 2018

Gastdesign bei kreativ durcheinander "Sommerleicht"

Sommerleicht
ist das neue Thema von kreativ durcheinander 
und ich darf das Designteam als Gastdesignerin diesen Monat unterstützen. 
Ich freue mich sehr, dabei sein zu dürfen. Vielen lieben Dank!



Für mich bedeutet Sommer: Urlaub, Sonne, Strand und Meer. Abschalten und Alltägliches zurücklassen - sich leicht machen und sich leicht fühlen.

Da wir diese Jahr leider nicht in die Ferien fahren werden, habe ich mir eine wunderbare Erinnerung aus dem letzten Sommer in Form eines Layouts in mein Bastelreich geholt.
Für meine Familie und mich ist das Meer etwas ganz besonderes. Wir kennen es nur von Bilder oder dem Fernsehen. Die Fahrt nach Holland dauerte damals acht Stunden, aber es hatte sich definitiv gelohnt. Der kleine Mann, damals knapp zwei Jahre alt, hatte es total genoßen seine kleinen Füßchen in den Sand zu bohren, Muscheln zu sammeln oder einfach nur den Drachen zu zuschauen.







Nun wünsche ich Euch einen tollen Sommer (mit oder ohne Urlaub) und 
jede Menge Spaß bei der aktuellen Challenge.
Ich werde mir jetzt in aller Ruhe die Ideen der anderen Mädels anschauen
und bin schon ganz gespannt,
 was Euch zum Thema einfallen wird.

https://kreativ-durcheinander.blogspot.com/

Liebe Grüße 
Katrin




verlinkt auf:
stamps & fun = CREATIVITY 'Sommer'
Der Challengeblog vom Kreativeinkauf 'Sommeranfang'
Mix It Up Challenge Blog 'Anything Goes + Mixed Media'
The Male Room 'Fish/Fishing'


Donnerstag, 5. Juli 2018

Sehnsucht nach Meer (Projekt 4)

Werbung*

Das letzte Projekt aus dem Workshop von Charlie&Paulchen, das ich euch noch zeigen kann, ist eine maritime Karte mit den Panoramastanzen. Ich muss gestehen, ich habe einige von diesen Stanzen zuhause, bastele aber sehr, sehr selten mit ihnen. Das muss sich schleunigst ändern!

An diesem Samstag durfte ich bei Melanie von Melli's Papierwelt die martitimen Stanzen, die sie schon für uns vorgekurbelte hatte, mit Aquarellfarben und/oder Stempelkissen kolorieren. Die Gansai Tambi kannte ich schon, aber das Einfärben mit kleinen Fingerschwämmchen war neu für mich. Es gestaltete sich damit total einfach.

 

Zusammenfassend kann ich sagen, dieser Workshop hatte mich rundum glücklich und zufrieden gemacht. Ich habe viele nette Schwätzchen gehalten und Mädels, die ich nur virtuell vom Bloggen kenne, nun persönlich kennen gelernt.
Alle Mädels und Jungs von Charlie&Paulchen waren total engagiert und geduldig. Ihr wart einfach spitze! Ich schicke Euch ganz dickes Dankeschön.
Ich hoffe auf eine baldige Wiederholung. Kurzgesagt: Es war ein wunderbares Abschalten vom Alltag.


Liebe Grüße 
Katrin


Dienstag, 3. Juli 2018

martime Pop-Up-Karte (Projekt 3)

WERBUNG*

Ein weiteres Projekt beim Workshop von Charlie&Paulchen war eine etwas aufwändiger Pop-Up Panel-Karte. Etwas unscheinbar auf den ersten Blick...


… das Geheimnis versteckt sich im Innern. Beim Öffnen der Karte entfaltet sich wie von Zauberhand ein kleiner Hingucker.


Die liebe Katharina von Papier.Werke hatte so, so viel Geduld mit mir. Bei Workshops bin ich immer etwas unkoordiniert und planlos. Ich weiß nicht warum, aber hier komme ich mir immer vor, als bastele ich zum ersten Mal. *grins*.

Ein Projekt gibt es noch zum Zeigen, beim nächsten Mal dann...


Alles Liebe 
Katrin