Dienstag, 10. Januar 2017

Ich geh' mal fischen!

Heute morgen habe ich endlich etwas Zeit mich meinem Blog zu witmen. Es ist der zweite Schultag nach den Weihnachtsferien und alle Kinder sind versorgt. Ich habe "sturmfreie Bude".

Die heutige Karte (12 x 12cm) ist bereits am Wochenende entstanden. Verwendet habe ich einen meiner neuen Stempel, die ich mir selbst zu Weihnachten geschenkt hatte. Das Motiv passt zwar überhaupt nicht zur Jahreszeit, doch der Stempel wollte mal ausprobiert werden. Der langbeinige Fischer wurde mit Distress Markern und Twinkling H2O dezent koloriert.
Das graue Pünktchen-Band ist ebenfalls eine neue Errungenschaft. Im Weihnachtsschlussverkauf landete es bei einem Streifzug durch einen Dekoladen in meinem Einkaufskorb. Ich konnte mal wieder nicht wiederstehen. Jeder Menge neue Bänder liegen jetzt im Regal und warten auf ihren ersten Einsatz. Ich glaube, ich habe mittlerweile einen Bänder-Tick. Dabei nutze ich diese viel zu wenig.


*
Stempel: Fishing (American Art Stamp)
Stanze: Circles (Litte B)
Farben: Spanish Moss (Twinkling H2O), Distress Marker Hickory Smoke und Antique Linen (Ranger)
Papier: Mimis Aquarell Schlamm (Renke), restliches Papier aus meinem Bestand
*




verlinkt auf:
Stempelküche
Stempelsonne


Mit dieser Karte möchte ich zudem an der aktuellen Challenge von danipeuss zum Thema: 'alles neu' teilnehmen.
http://danipeuss.blogspot.de/p/kartenchallenge-regeln.html

Kommentare:

  1. Wie witzig, dieser Stempel!! :)
    Echt cool.
    Schön, dass du bei der danipeuss Kartenchallenge dabei bist.
    Viel Glück!
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den netten Kommentar.
      LG Katrin

      Löschen
  2. Liebe Katrin
    Obwohl ich nicht angle.... finde ich die Karte toll! Die Farbkombi gefällt mir sehr gut... den Einsatz des Pünktchenbandes (nutze ich viel zu wenig) sehr gelungen und der gelochte Kreis finde ich ebenfalls super... 👍🏻
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Adriana,
      Dankeschön fürs Vorbeischauen. Ich habe mittlerweile so viele Bänder! Nur weiß ich immer nicht recht wie und wo ich sie einsetzen soll.
      Viele Grüße Katrin

      Löschen
  3. Liebe Katrin,
    eine ganz zauberhafte Karte, an der einfach alles stimmig ist, wunderschön!!!
    Danke für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, so habe ich Dich gefunden und auch gleich bei mir verlinkt, denn Du machst herrlich abwechslungsreiche Karten!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Hanna,
      über Deine Mitteilung freue ich mich sehr.
      Bei dieser Karte war ich unschlüssig, ob noch irgendetwas noch fehlt. Von dir zu hören, dass alles stimmig ist, überzeugt mich.
      Vielen Dank fürs Vorbeischauen.
      Liebe Grüße Katrin

      Löschen
  4. Liebe Katrin, ja... die Karte ist echt gewinnverdächtig!!! Toller witziger Stempel und wunderbar gestaltet. Gefällt mir sehr! GLG, Karo

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe die American Art Stamps. Leider in Deutschland immer schlechter zu bekommen. LG Katrin

    AntwortenLöschen
  6. So ein süßes Motiv! Da kann man gut nachvollziehen, dass du ihn ausprobieren wolltest. Und dass du auf der Karte noch eine tolle Verwendung für eines deiner neuen Bänder gefunden hast, ist natürlich auch super. Wie schön, dass du mit deinem Werk bei der aktuellen Stempelküche-Challenge dabei bist. Ich würde mich freuen, künftig öfter Sachen von dir dort zu sehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sonja,
      vielen lieben Dank.
      Gruß Katrin

      Löschen
  7. Sturmfreie Bude ist super, einfach toll, was für wunderbare Dinge dabei herauskommen :) Sehr schicke Karte! Danke für deine Teilnahme bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Vorbeischauen und den lieben Kommentar.
      Viele Grüße Katrin

      Löschen