Donnerstag, 12. Januar 2017

Blau-Weiß

Heute kurz und knapp. 
Spielerei mit meiner neuen Stanze und etwas Baumwollfaden.
Format: 15 x 15cm
weißes Papier mit Leinenstruktur (leider schlecht zu erkennen)



Nachtrag:
Seit ich diese Karte gestern gepostet hatte, ärgerte ich mich, dass die Papierstruktur nicht zu erkennen war. Sie machte doch irgendwie den Reiz der Karte aus.
So habe ich heute wieder den Fotoapparat gezügt und nochmals versucht, die Leinenstruktur einzufangen. Ich hoffe, auf den zweiten Bild lässt es sich nun erahnen.



*
Stanze: Rameau (Kesi'art)
*






Mit dieser Karte möchte ich zudem an der aktuellen Challenge von danipeuss zum Thema: 'alles neu' teilnehmen.

Kommentare:

  1. Schön gespielt liebe Katrin....
    Da komme ich doch mal öfter vorbei, schön ist' s hier!
    Ganz lieben kreativen Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider bin ich mit der Bildqualität nicht ganz zufrieden, da man die Struktur des Papiers nicht erkennen kann. Trotzdem freut es mich, dass sie dir gefällt.
      Vielen lieben Dank für deinen netten Gruß. Katrin

      Löschen
  2. Eine total schöne, schlicht gehaltene Karte! Gefällt mir sehr :)
    LG, Eunice (die auch nochmal vorbeischneit....*grins*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Eunice,
      ich danke Dir für Deinen lieben Kommentar.
      Gruß Katrin

      Löschen
  3. Auch diese Karte ist echt toll - clean und simple gefällt mir. :)
    Schön, dass du auch mit dieser Karte bei der danipeuss Kartenchallenge dabei bist.
    LG, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Julia,
      danke für Deinen netten Kommentar. Am liebsten sind mir (im Moment) Karten ohne viel Schnickschnack.
      LG Katrin

      Löschen
  4. Genial einfach und genial schön! Das Zusammenspiel: Negativ & Positiv :-) So genial eben! Drücker, Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Karo,
      da freue ich mich aber sehr, dass Dir meine Arbeiten so gut gefallen.
      Viele Grüße und einen guten Start in die neue Woche. Katrin

      Löschen